Runde Teppiche

Teppiche in runder Form lockern die Raumatmosphäre auf, setzen optische Akzente und bilden zu geradlinigen und kantigen Möbeln einen ansprechenden Kontrast. Sie sind wahre Allrounder und lassen sich in jedem Einrichtungsstil und Wohnraum integrieren. Große Rundteppiche eignen sich beispielsweise als Mittelpunkt im Wohnzimmer, auf denen ein Couchtisch steht und um ihn herum werden Sofa und Sessel gruppiert. Besonders praktisch sind sie auch im Schlafzimmer. Neben dem Bett oder vor dem Kleiderschrank gelegt, sorgen sie für Wohlfühlatmosphäre und verleihen warme Füße beim Aufstehen. Kleine Rundteppiche lassen sich hervorragend in kleinen Räumen wie Badezimmer, Küche oder dem Flur integrieren. Unser Tipp: Mehrere kleine runde Teppiche formen einen Weg durch den Flur. Damit setzt man schöne Farbakzente und das Raumbild wird aufgelockert.

RUNDE HOCHFLOR-TEPPICHE

Dank ihrer Form sorgen runde Teppiche für Abwechslung im Raum. Mit einem runden Shaggy-Teppich gewinnt das Ambiente zudem noch an Wärme und Gemütlichkeit. Besonders im Schlafzimmer ist ein runder Hochflorteppich ein wahrer Bodenschmeichler. Sein kuschelig weicher Flor sorgt für warme Füße und ein angenehmes Trittgefühl. Ein runder Hochflorteppich unterstreicht vor allem im Landhaus-Stil das gemütliche Flair. Viele Möbel aus Holz, ein charmanter Sessel neben einem Lampenschirm und auf den Holzdielen ein beigefarbener Rundteppich im Shaggy-Look – damit wird die Leseecke zum Lieblingsplätzchen.